Aqua – Terra – News September 2017

Neues Malawi Futter von Tetra

Malawibuntbarsche, die Korallenfische des Süßwassers, einzigartig in ihrer Vielfalt und Farbenpracht, benötigen ein sehr spezielles Futter mit einem für ihre Ernährungsgewohnheiten ausgewogenen Verhältnis aus pflanzlichen Anteilen und tierischen Proteinen. Denn diese Buntbarsche verbringen einen Großteil des Tages damit, die
auf den zahlreichen Felsen im Malawisee wachsenden Algen samt Mikroorganismen und Kleinstlebewesen abzuweiden. Dementsprechend muss industriell hergestelltes Futter für diese Fische eher energiearm sein.

Die neuen Tetra-Futter für Malawicichliden „Malawi Granules“ und „Malawi Flakes“ erfüllen genau diese Anforderungen. Beide Sorten enthalten einen 40%igen Algenmix, bestehend aus 20% Spirulina, 17% Nori und 3% Chlorella. Spirulina ist proteinreich und wirkt stabilisierend auf das Immunsystem, Nori- Algen beinhalten neben
Ballast- und Mineralstoffen auch Proteine und Fettsäuren und Chlorella enthält lebenswichtiges Omega-3.

Da ein Zuviel an Spirulina zu Verdauungsproblemen führen kann, wurde der Anteil dieser Alge hier bewusst auf 20% begrenzt.

Zusätzlich verarbeitete Carotinoide sorgen hingegen für eine natürliche Farbenpracht bei diesen Fischen.

Beim Granulat handelt es sich um ein langsam sinkendes Kompaktfutter für kleinere und mittelgroße Malawibuntbarsche.

Anders die Flocken. Diese schwimmen erst an der Wasseroberfläche und sinken danach langsam ab, was ideal für diese aktiven Fische ist.

Entsprechend ihren natürlichen Ernährungsgewohnheiten sollten Malawibuntbarsche mehrmals täglich mit kleineren Futterportionen „verwöhnt“ werden.

 

Filiale finden

3%

Rabatt auf jeden Einkauf

3% Rabatt auf jeden Einkauf

Profitieren Sie von unseren Rabatten und sichern Sie sich viele Vorteile.

Jetzt informieren

Newsletter abonnieren

 Newsletter abonnieren

Sie wollen regelmäßig, aktuelle Angebote und Serviceinformationen komfortabel per E-Mail erhalten?

Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Fragen zum Datenschutz?

Newsletter abonnieren